Great Days for Convertible Der Florida-Test Sunshine State? Größtes Altersheim der USA? Kann Florida denn überhaupt interessant sein? Manch einer schreit bestimmt sofort "JAAAA", manch einer muss ein bisschen überlegen. Nun, da frage ich mich natürlich, ob ich für die Reise nach Florida genügend Mitfahrer finden we
Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...
17.03.2013
Great Days for Convertible
Mittwoch, 6.2.2013: Orlando Islands of Adventure
Heute geht's rund - im wahrsten Sinne des Wortes. Mir ist allen Ernstes jetzt noch schlecht davon.
Mit meinem Parkhopperticket stand ich also vor 9 Uhr vor den Türen der Islands of Adventure und lief unbeirrt nach rechts in Richtung Hogsmeade. In Hogwarts war noch nichts los, sodass ich unbeirrt durch die ganze Schule laufen konnte um mir die Forbidden Journey zu gönnen. Supergut gemacht. Irgendwie weiß man nie so recht, ob man sich nun gerade tatsächlich bewegt und falls ja, wie weit oder ob alles nur eine Illusion ist, die auf riesige Leinwände projiziert wird, während einen irgendwelche Kräfte in einem Flugsimulator nach vorne schleudern oder in den Sitz pressen.
Und wenn man fertig ist, geht es am besten gleich zu Ollivanders, wo man beraten wird hinsichtlich des Kaufes eines Zauberstabes. Ein kleiner Junge in genau dem richtigen Alter für einen Zauberlehrling, war der Kunde. Genommen habe ich keinen, denn über 30 USD für einen Zauberstab aus Plastik in einer Verpackung, auf der "Dumbledore" steht, musste es nun doch nicht sein.
Außerdem kann man hier in den Läden ringsherum allerlei Schnickschnack und Scherzartikel und natürlich Butterbier kaufen. Butterbier übrigens schmeckt genau wie erwartet. Das ist eine nach Karamell schmeckende Limo, die es auch gefrostet gibt mit einem dicken Klecks Sahne obendrauf.
So, nun war ich eigentlich schon fertig. Es war nicht einmal 10 Uhr und im Grunde konnte ich ja nun gehen, oder? Wahnsinn übrigens, wie schnell sich trotz Wärme beim Betreten der Kulisse von Hogsmeade ein Wintergefühl einstellt, das von dem heute ziemlich wolkigen Wetter aber auch noch unterstützt wurde.
PGPhoto PGPhoto PGPhoto PGPhoto
Hier gibt es unter anderem die Bohnen aller Geschmacksrichtungen - na klar, Jelly Beans:
PGPhoto PGPhoto
Der sprechende Hut:
PGPhoto
Nun ja, wenn ich schon mal hier war, konnte ich mich noch weiter umsehen. Erst ging es durch den Jurassic Park (langweilig, denn ich wollte in der Wasserbahn nicht nass werden und das einzige, was ich mich sonst noch getraut hätte, war nur für Kinder und solche, die eines dabei haben. Mich ließ man allein nicht durch und leider lieh mir niemand sein Kind, ich wurde weggeschickt und ging unverrichteter Dinge davon.
PGPhoto PGPhoto
Nun kam eine Toonwelt, dann irgendwann Spiderman, ein Flugsimulator, der mit einer tollen Show entführt nach New York und einen mit Spiderman Abenteuer erleben lässt. Das Fallen in tiefe Schluchten überlebte man am besten, wenn man einfach schrie.
PGPhoto
Und nun war ich einmal rum, hm... Also erstmal eine riiiiieeesige Cinnamon Roll verschlungen.
PGPhoto
Und nun? Ach, vielleicht doch nochmals zu Harry Potter und nochmals verboten reisen, weil's doch so schön war. Übrigens, als "Single Rider" kann man hier schneller zum Ziel kommen. In den Viererbänken wird da der letzte Platz aufgefüllt, wenn beispielsweise in der regulären Schlange eine Familie mit einem Kind fährt. Allerdings verpasst man dabei die Führung durch Hogwarts.
Upps, das war nun zu viel, oder lag es an der Cinnamon Roll? Mir war speiübel, als ich den Ride dieses Mal verließ, also erstmal was trinken, aber bloß kein Butterbier.
Nun brauchte ich was Ruhiges... Neeeee, das hier definitiv nicht:
PGPhoto
Aber vielleicht die Show mit den Spezialeffekten? Die sollte in den nächsten Minuten beginnen. Erst einmal lernte der wartende Gast sich vor verschlossenen Türen in einem endlos langen Gang in Geduld zu üben, dann wurde die Menge durch verschiedene Räume gelotst. Man bekam mit, dass hier furchtbar viel Feuer, Wasser und Krach im Spiel war, dann war es auch schon vorbei. Na ja, sooo spannend war das nicht, allerdings ganz nett anzusehen, wobei mir solche Effekte in guten Shows und sparsamer eingesetzt besser gefielen.
PGPhoto
Also auf nach nebenan zur Stuntshow, hier konnte man immerhin sitzen. Erinnerte ein bisschen an die Show, die in Las Vegas vor dem Treasure Island stattfindet, ging jedenfalls auch um Piraten, nur wurde in Las Vegas noch dazu gesungen, so weit ich mich erinnere.
PGPhoto PGPhoto PGPhoto
Und nun? Immer noch früher Nachmittag. Ab an den Pool? Nee, zu bedeckt. Ab zum Shoppen? Nee, wenn du schon einmal hier bist, musst du auch die Hopperoption aushoppen.
Also rüber in die Universal Studios. Die kannte ich ja eigentlich schon, aber das war ja auch 7,5 Jahre her und es hatte sich ja wohl auch das eine oder andere verändert.
In Shrek 4D wird der Besucher von dem Esel angeniest und ziemlich in seinem Sitz herumgeschüttelt. Daran erinnerte ich mich noch gut und fand es wieder super.
Ich wollte ja nur einmal herumgehen und morgen dann ausgiebig wiederkommen. Aber es begann gerade die Make Up Show, da setzte ich mich rein. War ganz unterhaltsam, witzig und ich konnte mit einigermaßen gutem Erfolg versuchen meinen Magen wieder in den Griff zu bekommen.
Dann ging es weiter zum neuen Simpsons Ride. Da war 2005 noch in denselben Räumen "Zurück in die Zukunft", in die man mit dem Delorian fuhr. Das hatte mich schwer beeindruckt.
Wieder saß ich also in einem Flugsimulator und guckte in den Himmel, fuhr mit den Simpsons Achterbahn und hatte wieder mal so manch steilen freien Fall zu absolvieren. Jawoll, für Achterbahnen war ich nicht geschaffen, das war schon immer so gewesen. Alles, was gleichmäßig schaukelte gerne, aber Achterbahn??? Aber hier musste ich nun durch. Gut, dass es nur eine simulierte Achterbahn war, sonst wäre ich da drin an einem Herzinfarkt gestorben.
Auch nun musste ich wieder Wasser trinken und dachte mir, ich würde noch ein wenig die Lage sondieren, dann doch noch shoppen fahren. Mann, war mir schlecht!
Bei den Men in Black war die Wartezeit kurz und es gab wieder die Single Rider Möglichkeit. Also schoss ich mit einer Spielzeugpistole auf Aliens, wie albern!
Und der Twister, nachdem ich mal eben San Francisco und New York durchquert hatte, sollte gleich beginnen. Upps, ich erinnerte mich gar nicht mehr, dass das übliche Vorgeplänkel mit Film gucken und Warten und einen Raum weiter gehen dürfen und warten so lange dauerte.
Nun war es 16 Uhr und ich hatte endgültig genug für heute und mir war immer noch schlecht. Vielleicht half da eine normale (nicht süße) Mahlzeit im Sitzen, die ich in der praktisch nahe gelegenen Mall bei der Calofornia Pizza Kitchen einnahm. Salat und Nudeln mit Shrimps und Zucchini, falls es interessiert. Mir war aber immer noch schlecht, auch nach dem Essen...
also weiter zum Outlet nebenan. War fast so groß wie die Sawgrass Mills Mall. Aber da ich ja wusste, was ich nochmals ansteuern wollte, war ich hier schnell fertig. Schlecht war mir übrigens immer noch.
War nicht neben dem Hotel ein Walgreens? Das Richtige gegen meine Übelkeit fand ich hier nicht. Sodbrennen war es ja nicht und die Medikamente gegen Reisekrankheit habe ich nicht gefunden. Reisekrankheit war es ja wohl am ehesten, wenn man sich überlegt, dass ich heute in Hogwarts, New York und Springfield wüste Kurven im dreidimensionalen Raum gefahren bin.
Und nun sah man das, was man bei mir tatsächlich meistens nur in höchster Not beobachten kann: Ich nahm mir in der Hotellobby einen Tee. Gar nicht mal so schlechten Tee übrigens, der nur leider nicht gegen Übelkeit hilft.
War ein erlebnisreicher und interessanter Tag heute, wenn ich nur nicht innerlich immer noch Achterbahn bzw. virtuelle Achterbahn fahren würde...
Ob ich morgen noch meinen zweiten Tag in Universal ausnutzte? Keine Ahnung. Hier im Hotel lief auf einem Kanal eine Endlosschleife mit Werbung für Disney, wo man wohl in Epcot eine ähnliche Tour durch den Grand Canyon machen kann. Die Reporterin versuchte Begeisterung zu vermitteln, aber ich schaltete lieber um. Wetten zur Gestaltung des morgigen Tages werden gerne noch angenommen.
«
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19 
»