Good Karma-Masala und der Duft von Jasminblüten Urlaub in God's own Country God's own Country, das bedeutet eigentlich Kerala, wo es grün und fruchtbar ist. Aber auch die angrenzenden Bundesstaaten Karnataka und Tamil Nadu zähle ich nun einfach mal dazu. Das Aroma von Masala-Gewürzmischungen und Jasminblüten liegt über dem ganzen fabelhaf
Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...
19.04.2015
Good Karma-Masala und der Duft von Jasminblüten
SA, 11.04.2015: Mamallapuram-Deutschland
Der letzte Tag bricht an. Über diesen gibt es nicht sehr viel zu berichten, außer dass ich hier verbrieft und versiegelt erfahre, dass ich ein gutes Karma habe.
Ich schlafe aus und frühstücke lange.
Dann wappne ich mich am Pool für den langen Rückflug. Zwischendurch bringt Shekhar mir noch ein Kilo frische Mango zum Mitnehmen und mein Masala-Mix.
DSC05910.JPG DSC05960.JPG DSC05911.JPG DSC05959.JPG
Erst am Nachmittag habe ich außer dem endgültigen Packen meiner Habseligkeiten noch etwas vor. Es geht um mein Schicksal, ich habe einen Termin zum Horoskop-Erstellen.
Bereits gestern waren wir im örtlichen Vishnu-Tempel, in dem ich von einem der Priester verschwörerisch nach Euro gefragt wurde. Vor dem Tempel fragte Shekhar einen der Priester nach einem Horoskop, denn das fände ich mal interessant. Mehr als einen Tausender solle ich aber nicht zahlen, das sei Wucher, Inder zahlten nur 100 Rupies.
OK, der Priester ist ein wunderschöner Mann, wie er so mit freiem Oberkörper vor mir steht, den gucke ich mir gerne noch ein bisschen an. Um 17 Uhr, denn zwischen 13 Uhr und 15 Uhr ist keine gute Zeit für so etwas, fahren wir also hin.
Da erfahre ich einiges, was ich schon weiß (ich bin an einem Dienstag geboren, ach was), einiges, was ich noch nicht wusste und einiges, was schlichtweg falsch ist und denke immer wieder an das 'Gutachten' aus der Persönlichkeitspsychologie, in dem sich so ziemlich jeder wieder findet. Es ist mit Sätzen aufgebaut, die so ziemlich auf jeden zutreffen und die so ziemlich jeder gerne über sich hört, nach dem Motto: 'Im allgemeinen bist du gründlich, aber du kannst auch mal Fünfe gerade sein lassen.'
Und so stellt sich natürlich hier heraus, dass ich gutes Karma habe, dass mein Element der Wind sei und mein Chakra-Tier der Mungo, dass ich analytisch denke und Intuition habe, dass ich energievoll, zielstrebig und emotional stabil sei, dass ich letztmalig wiedergeboren bin und nur noch dieses eine Mal auf dieser Welt lebe und dann direkt ins Paradies gehe, meine Seele ist also alt und weise... dass ich eine tolle Familie habe, einen guten Stand in der Gesellschaft und es weit bringen werde. Ich stimme zu.
Ich reise gerne (was man einer deutschen Touristin in Indien sicher auch unbesorgt als Fakt sagen kann) und bin tapfer, suche immer nach Lösungen. Ihr könnt mir vertrauen, das hat er auch gesagt mit seinem strahlenden Lächeln und treuherzigem Blick. Tja, mit solch einem Menschen habt ihr es hier zu tun!
Und ja, ich sei stets klar und spreche klare Worte, trotzdem werde ich oft missverstanden. Manch einer sei mir gegenüber unsicher, weil er mich für nicht durchschaubar halte, das sei mein Karma. Und ja, das stimmt, ich weiß, dass das viele so denken, nicht nur im Beruf. Woher weiß er das? Das wundert mich nun wirklich...
Der schöne Blick verdüstert sich, als wir zum 'Bad Karma' kommen. Ich arbeite hart und habe viel mit negativen Menschen zu tun, sodass ich unter großem Druck stehe und oft nicht schlafen kann. Es seien viele 'illegal people', mit denen ich zu tun habe, und nach Kontakten könne mir Händewaschen helfen. Ich solle mich aber bitte um Himmels Willen nicht bestechen lassen. Ich sei direkt, würde aber oft missverstanden. Ich solle das Alleinsein genießen, denn meine Seele sei stark in meiner letzten Inkarnation.
Dieses Jahr allerdings laufe es finanziell nicht so gut, aber das ändert sich 2016. Ich solle die Zeit doch nutzen um zu entspannen, Pläne zu machen und mich spirituell zu entwickeln. 2015 sei das Jahr, das die Grundlage für Veränderung schaffe, na dann mal los!
Und vor Wasser solle ich mich in Acht nehmen (also doch lieber Cocktails trinken?) Na ja, ich weiß schon, weshalb ich keine Kreuzfahrten mache und lieber in Eselsmilch als Schaumbad bade... Und ja, auf meine Sinnesorgane soll ich aufpassen (ab morgen werde ich wieder die Kontaktlinsen tragen, versprochen!)
Tja, und die meisten Touristen zahlten übrigens 3000 oder 4000 Rupies. Und als ich ihm 1000 rüberschiebe, wohl wissend, dass er das bei indischer Klientel nur mit einem ganzen Tag harter Arbeit bekommt und nicht in 38 Minuten, werden die großen braunen Augen feucht. Mehr sei mir die Info über mein Karma nicht wert? Nur 1000 Rupies? Na gut, möge Gott mich schützen...
Er erstellt Horoskope übrigens auch per E-Mail. Dann allerdings ist es teurer, denn der Kollege müsse für ihn schreiben. Er könne Englisch nur sprechen. Wenn also jemand Bedarf habe, ich habe die Visitenkarte eines echten Hindupriesters zur Hand, der allerdings gestern ohne Tuch und strahlend lächelnd deutlich schöner aussah als mit dem typisch indischen "Fotogesicht".
DSC06062.JPG
Mit Shekhar fahre ich noch völlig weltliche Masala Dosa essen, genieße den lauen Wind und den Gedanken, dass mir nichts Böses widerfahren wird.
Nun habe ich noch ein bisschen Zeit zu duschen und die letzten Sachen zu packen und checke aus.
Einchecken und Security-Check gehen nach einer letzten Fahrt mit Shekhar schnell. Der Airport ist langweilig, das mit dem free WIFI klappt hier nicht, und die Zeit bis zum Boarding zieht sich.
Nun verlasse ich Indien, und der Reisebericht ist beendet. Und der Kontrast zwischen Geistlichem und Weltlichem besteht auch hier, also:
If you enjoyed this trip, please put donation in hundi:
DSC05963.JPG
Indien verabschiedet sich jedoch liebevoll und sanft von mir, und die ersten Schritte auf deutsches Gelände, das Flugzeug, werden begrüßt von einer netten Crew. 'You have nice energy around you', sagt mir obendrein ein indischer Flugbegleiter. Das hat sein Land geschafft!
Indien fast die Seele an, greift ans Herz, gibt dir alles - wenn du das Land nur lässt!
«
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25 
»