25 Jahre später... Eine Reise hinter die Mauer im Kopf - Polen 2014 Die Mauer muss weg... Ja, ich gebe zu, auch ein viertel Jahrhundert nach der Wende und nach fast 20 Jahren, die seit meiner eigenen Umsiedelung hinter den ex-eisernen Vorhang vergangen sind, habe ich mich niemals groß um die Nachbarn im Osten geschert. Prag kenne ich, da war ich zu Chemnitz-Zeit
Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...
23.06.2014
25 Jahre später... Eine Reise hinter die Mauer im Kopf - Polen 2014
FR, 6.6.2014: Kann losgehen - erstmal bis Dresden
Schon am Donnerstag ist im Grunde fast alles erledigt. Freitag muss ich noch ein bisschen arbeiten, aber gegen 16 Uhr sitze ich buchstäblich auf gepackten Koffern und mopse mich. Was nun?
Görlitz ist schön, da war ich mal sehr kurz für ein paar Stunden in meiner Chemnitz-Zeit vor vielen Jahren. Aber wenn ich jetzt losfahre, bekomme ich von Görlitz nichts mehr zu sehen.
Na gut, dann eben Dresden. Das Internet bietet für 45 Euro das gute und zentrale Artotel und wenn ich um 18 Uhr loskomme, bin ich spätestens um 20.30 Uhr da. Also los! Gebucht ist gebucht und Bangemachen gilt nicht.
Idefix ist schon im Auto, da wohnt er ohnehin meistens, der Koffer kommt dazu und eine Tüte Haribo auf den Beifahrersitz und los geht es.
Idefix und ich fahren in Dresden noch ein bisschen spazieren, während es langsam dunkel wird. Die Oper muss gerade beendet sein. Lauter wirklich fein gemachte Menschen auf dem großen Platz. In die Semperoper scheint man wohl wirklich noch im Abendkleid zu gehen. Noch eine große Apfelschorle auf der Tourimeile an den Terrassen. In die Neustadt zu fahren, habe ich nämlich keine Lust mehr, auch wenn Idefix große Lust auf noch ein bisschen Bewegung hätte.
Viel später als erwartet bin ich wieder am Hotel. Aber macht nichts, in Dresden war ich zuletzt vor etlichen Jahren. In Chemnitz-Zeiten hat die Stadt mich öfter gesehen. Ich muss sagen, Dresden ist schmuck herausgeputzt inzwischen. Und auch wenn man dort wohl oder übel jede Menge Klischees für Touristen aus Übersee erfüllen muss, finde ich die Stadt inzwischen richtig attraktiv, was aber auch nicht schwer ist an einem so schönen sommerlichen Abend.
IMG_0246.JPG IMG_0247.JPG IMG_0248.JPG IMG_0249.JPG IMG_0250.JPG IMG_0251.JPG IMG_0252.JPG
«
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
»