Hej hej, Stockholm Kein Marathon in Stockholm... April 2013: Ich habe mich läuferisch auf etwa 40 km pro Woche hochgearbeitet und bekomme Höhenflüge. Ein Marathon, das wär's. Nach einem Testlauf von sage und schreibe 16,8 km beschließe ich in einem Jahr so weit zu sein auch die 42,195 zu schaffen. Dazu bedarf
Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...
22.06.2014
Hej hej, Stockholm
MI, 28.5.2014
Noch ein bisschen schuften und dann soll es schon mal nach Frankfurt gehen. Zwar geht der Flug am Donnerstag erst mittags, aber man weiß ja nie. Wir fahren mit meinem Auto. Äääääh, nee, irgendwie sieht der Reifen vorne rechts komisch aus, um genau zu sein: Er ist platt. Also fahren wir dann doch nicht mit meinem Auto. Nur gut, dass es nun auffällt und nicht erst nach 100 km Fahrt. Und mein Auto steht erstmal gut auf dem Firmenparkplatz, Montag muss ich mich darum kümmern.
Wir kommen gut am Flughafenhotel an. Hier bleibt K.s Auto die nächsten Tage stehen. Wir machen uns schnell wieder auf die Socken, haben Hunger und wollen Äbbelwoi trinken.
'Leib und Seele' versorgt uns mit allem Notwendigen. Ich spiele noch eine Runde Quizduell mit Silke. Mein Tischnachbar will wissen, welchen Nick ich habe, und ich habe das nächste Duell an der Backe. Dafür darf K. von dessen Schnitzel probieren.
0EECwgcoDeKHI8SE9Ow6dcTwPIEVrUQQOznAGa-VSHY=w276-h207-p-no
«
 1  2  3  4  5  6 
»