Prost Neujahr-Silvester 2014 in Krakau Über Silvester wegfahren Und nun habe ich das verpasst, was bei mir immer so das Zeitfenster zum Schreiben eines Reiseberichtes ist. Ich schreibe Reiseberichte immer sofort, abends mit dem iPad auf dem Schoß um den Tag zu verarbeiten und ihn nochmals Revue passieren zu lassen. Ist man aber nic
Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...
28.02.2015
Prost Neujahr-Silvester 2014 in Krakau
SO, 04.01.2015: Going west
Ich drängele ein bisschen. Beim Blick aus dem Fenster sehen wir Schnee auf der Straße, die Fahrt ist lang, morgen müssen wir wieder arbeiten. Ich muss K noch an seinem Elternhaus in Chemnitz absetzen, wo er eventuell noch Schnee schieben muss wegen der Katzenverköstigerin, da seine Eltern sich auf den Kanaren die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Schon vor 9.00 Uhr sind wir somit auf dem Weg.
Statt “24 hours hot fun” auf Raststätten erwartet uns heute tatsächlich Stau, sodass die Fahrt wie erwartet länger dauert. K. schlägt sich wacker und fährt mein Wägelchen sicher durch das fremde Land. Übrigens stand das Auto heile, sicher und munter in der hochmodernen Tiefgarage. Also einen schönen Gruß an alle, die sich mit dem Auto nicht nach Polen trauen, da passiert schon nicht so schnell etwas…
Mit diversen Aufenthalten bei McDonalds und zum Tanken kommen wir in den Abendstunden erst in Chemnitz an, dann in Erfurt. Schneeschieben ist übrigens nicht nötig in Chemnitz...
«
 1  2  3  4  5  6  7 
»